Ideen für Spenden

anstatt Gottesdienstkollekten

Uns vom Ältestenkreis ist aufgefallen, dass mit dem Wegfallen der Gottesdienste vor Ort auch die Kollekten weggefallen sind. Wir schlagen Ihnen hier zwei Projekte vor, die wir in dieser Zeit für besonders unterstützenswert halten:

Das ist zum einen die Soforthilfe Corona des Diakonischen Werkes Karlsruhe. Hiermit werden Menschen, dies von der Corona-Krise betroffen sind, vor Ort hier in Karlsruhe unterstützt.

Zum anderen ein Projekt von Caritas-International, in dem Geflüchtete sowohl auf den griechischen Inseln, als auch auf dem griechischen Festland unterstützt werden. 

Nähere Infos erhalten Sie durch einen Klick auf die Projektnamen.

Wir freuen uns und danken Ihnen herzlich, wenn Sie eines der beiden Projekte mit Ihrer Spende unterstützen!

Ostersteine Malen

Aktion für Kinder, Jugendliche und junggebliebene Erwachsene

An Ostersonntag feiern wir, dass Jesus auferstanden ist, dass der Stein vom Grab weggerollt wurde, dass ein Neuanfang möglich ist, auch wenn es uns gerade nicht so erscheint. Der weggerollte Stein wird zum Symbol des Neuanfangs: Unmögliches wird möglich, Leben entsteht, wo wir nur den Tod vermuten. Und deswegen laden wir zu unserer Aktion: Ostersteine! Und so geht es:

Oster-Gemeindebrief

alle wichtigen Informationen zu anstehenden Terminen

Wir haben viele helfende Hände ...

Wer kann Hilfe brauchen?

Wenn Sie sich nicht mehr trauen einzukaufen oder das Haus nicht verlassen können, dann melden Sie sich bei uns. Wir haben viele Menschen hier, die ihre Hilfe in dieser Zeit angeboten haben. Also scheuen Sie sich nicht, einfach anzurufen: 0721 3844234 oder uns eine E-Mail zu schreiben: vanrensen@matthaeusgemeinde-karlsruhe.de. Wir helfen Ihnen gerne!

Gottesdienste per Telefon

unter der gleichen Nummer

Wir haben gute Erfahrungen gemacht mit dem Telefonkonferenzgottesdienst am vergangenen Sonntag und werden jetzt bis auf weiteres so weiter feiern. Deswegen laden wir auch am kommenden Sonntag, 05.04.2020 zu einem Telefonkonferenzgottesdienst um 10:00 Uhr ein.

Am 5. April wird der Gottesdienst von Pfarrerin Uta van Rensen gehalten.

Und so geht’s:

  • Von 09:45 bis 10:00 Uhr können Sie sich in die Konferenz einwählen. Wir haben hier extra ein großes Zeitfenster eingebaut, damit die Leitungen nicht überlastet sind.
    Der Gottesdienst startet allerdings erst um 10:00 Uhr.Wenn Sie sich später einwählen, geht das auch noch, Sie stören damit den Gottesdienst nicht.
  • Benutzen Sie Ihr gewöhnliches Festnetztelefon oder auch ein Handy.
  • Machen Sie es sich an einem bequemen Ort gemütlich, an dem Sie gerne 20-30 Minuten „telefonierend“  verbringen möchten.
  • Dann wählen Sie einfach folgende Nummer: 0721 2036 222.
  • Wenn Sie von einer Stimme dazu aufgefordert werden, geben Sie die sechsstellige Zugangsnummer zum Konferenzraum „871437“ ein.
  • Außerdem werden wir die Besuchenden überwiegend still gestellt haben, so dass nicht jeder jeden hört.
    Wundern Sie sich also nicht, wenn niemand auf Sie reagiert.
  • Das ist viel einfacher als es sich anhört. Probieren Sie es einfach aus.
  • Die Teilnahme kostet Sie so viel wie ein gewöhnliches Telefonat ins Festnetz.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie so mit uns zusammen feiern können. Und wir freuen uns sehr, wenn wir irgendwann wieder wirklich an einem Ort zusammen Gottesdienst halten. Herzliche Grüße und dann bis zum kommenden Sonntag vielleicht?

Offene Kirche

zur persönlichen Besinnung oder zum Gespräch

Um den Coronavirus einzuschränken, werden wir bis auf weiteres keine Gottesdienste zusammen feiern. Aber vielleicht haben Sie dennoch das Bedürfnis unsere Kirche zu betreten, eine Kerze anzuzünden, die Ruhe zu genießen, zu beten, ein wenig zu verweilen. 

Ab dem 19.03.2020 wird unsere Kirche geöffnet sein:
Montag bis Freitag
von 16:00 – 20:00 Uhr,
samstags von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr
und sonntags von 10:30 – 12:00 Uhr.

Je nach Nachfrage werden wir die Kirche auch länger öffnen.
Wir bitten Sie auch in diesem Rahmen um Einhaltung der Hygienevorschriften. Danke!

Es wird immer ein*e  Ansprechpartner*in für Sie da sein.
Wir freuen uns, wenn Sie kommen!

Kindergottesdienst online

ein Mitarbeitertipp

KiGo-Termine : Evangelische Kirche Neureut-KirchfeldLiebe Kinder,

wir vermissen die Gemeinschaft mit euch im Kindergottesdienst, bei der Regenbogenzeit, in der Bücherei und an vielen anderen Begegnungsorten rund um die Matthäusgemeinde.
Für die Zeit, in der wir uns nicht persönlich treffen können wollen wir euch einen Tipp geben, wie ihr trotzdem Kindergottesdienst feiern könnt. Hier gibt es ein Online-Angebot, auch mit Anregungen über den Kindergottesdienst hinaus.
Herzlich seid ihr am Sonntagvormittag auch zum Telefongottesdienst eingeladen. Er wird ansprechend und eher kurz gestaltet.

Passt auf euch auf und seid gegrüßt vom ganzen Kindergottesdienst-Team

 

Wochenendfreizeit im oberen Donautal

vom 26. - 28. Juni 2020 mit der Matthäusgemeinde!

Lust auf Natur, Lagerfeuer, Kanufahren, Wandern, Klettern, Baden, Spielen und Grillen?
Egal ob Single oder Familie, Senior oder Kleinkind, Wandervogel, Kletteraffe oder Wasserratte, Pensionsschläfer oder Zeltfreak ...

Auch 2020 haben wir ein Wochenende in Hausen im Tal geplant und freuen uns, wenn DU mit kommst!
Alle notwendigen Informationen zum geplanten Programm und zur Anmeldung stehen in diesem Infoflyer zum Download.